Hier stellen wir Ihnen alle Kader der Nationalmannschaften vor, die an der Handball-Europameisterschaft der Männer 2024 teilnehmen. Vor dem Turnier wählen die Nationaltrainer die Spieler aus, mit denen sie in das Turnier gehen wollen. Die Kader werden einige Wochen vor Beginn des Turniers veröffentlicht und können bis zum Beginn des Spiels ergänzt werden. Über die nachstehenden Links können Sie auf eine beliebige Nation klicken und mehr über die Mannschaftsaufstellung lesen.

Frankreich - Dänemark

GRUPPE A

FRANKREICH

Siehe Kader

DEUTSCHLAND

Siehe Kader

NORDMAZEDONIEN

Siehe Kader

SCHWEIZ

Siehe Kader

GRUPPE B

SPANIEN

Siehe Kader

ÖSTERREICH

Siehe Kader

KROATIEN

Siehe Kader

RUMÄNIEN

Siehe Kader

GRUPPE C

ISLAND

Siehe Kader

UNGARN

Siehe Kader

SERBIEN

Siehe Kader

MONTENEGRO

Siehe Kader

GRUPPE D

NORWEGEN

Siehe Kader

SLOWENIEN

Siehe Kader

POLEN

Siehe Kader

FÄRÖER-INSELN

Siehe Kader

GRUPPE E

SCHWEDEN

Siehe Kader

NIEDERLANDE

Siehe Kader

BOSNIEN UND HERZEGOWINA

Siehe Kader

GEORGIEN

Siehe Kader

GRUPPE F

DÄNEMARK

Siehe Kader

PORTUGAL

Siehe Kader

TSCHECHISCHE REPUBLIK

Siehe kader

GRIECHENLAND

Siehe kader

Nationalmannschaftskader für die Handball-Europameisterschaft 2024

Einige Wochen vor Beginn der Europameisterschaft stellen die Trainer der teilnehmenden Nationen ihre EM-Kader vor. Es gibt Spieler für alle Positionen auf dem Spielfeld: Torwart, Linksaußen, Rechtsaußen, Kreis, Rückraum links, Rückraum rechts, Rückraum Mitte.

Alle EM-Nationen haben die Möglichkeit, bis zu 35 Spieler auszuwählen, wobei 20 Namen in den endgültigen Kader aufgenommen werden. Die 20 Namen werden dann für jedes Spiel auf 16 reduziert, aber es gibt freie Auswechslungen innerhalb des 20-Mann-Kaders, der von jedem Kapitän nominiert wird.